logo titelbild

Auswertung - WLAN DBx Pro Spectrum Analyzer

homekoerperrahmenimage1

DBx Pro Spectrum Analyzer

WLAN Identifizierung von Störungen

Identifizieren von Störungen und deren Lokalisierung in den 802.11-Frequenzbändern

Der Ekahau DBx Pro Spectrum Analyzer ermöglicht es Störungen in Wireless LANs (802.11 Frequenzband von 2,4-2,5 GHz und 4,9-5,4 GHz) zu erfassen, zu identifizieren und zu lokalisieren.

DECT-Telefone, Mikrowellen-Öfen, kabellose Bewegungsdetektoren oder Videokameras nutzen üblicherweise die gleichen Frequenzbänder wie WLAN-Geräte. Die Interferenz, (Überlagerung von Funkwellen gleicher bzw. nahe beieinander liegender Frequenzen) die diese Geräte hervorrufen, beeinflussen die Leistung und können Verbindungsabbrüche verursachen.


Um solche Störquellen zu finden ist es notwendig, das WLAN-Frequenzspektrum auf potentielle Störsignale zu überprüfen.

Der DBx Pro Spectrum Analyzer scannt das Frequenzspektrum ab und liefert einen Überblick auf welchen Frequenzen welche Signale vorliegen. Hierbei wird die aktuelle, die minimale und maximale Signalstärke dargestellt.


Mit Hilfe einer Messdatenerfassung über einen längeren Zeitraum und voreingestellten Grenzwert, können konstante wie auch schwankende Störquellen aufgenommen, dokumentiert und gegebenenfalls beseitigt werden.

Ekahau Site Survey ist eine eingetragene Marke der Ekahau Inc.

Kontakt

Impressum

Copyright ©
1999 - 2020

rahmen2